Evolution – Die Theorien von Lamarck und Darwin

Evolution Mensch

Warum haben Giraffen diese langen Hälse? Dazu haben zwei berühmte Naturforscher unterschiedliche Evolutionstheorien aufgestellt. Jean-Baptiste de Lamarck aus Frankreich und Charles Darwin aus England entwickelten im 19. Jahrhundert ausführliche Theorien zur Evolution der Arten. Diese weisen Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf. Die beide Evolutionstheorien erklären wir euch in diesem Beitrag. Um die enorme Artenvielfalt auf der Erde zu erklären, gingen Lamarck […]

» Weiterlesen

Der genetische Code – entschlüsselt

Der genetische Code

Als Code bezeichnet man ein System von Zeichen, mit denen eine Information verschlüsselt, gespeichert und übertragen werden kann. In unserem Alltag sind wir überall von Codes umgeben, ja sogar der Text in deinem Bio-Buch ist nichts anderes als ein Code, in dem die Wörter in Form von Buchstaben verschlüsselt sind. Der wichtigste Code in unserem Leben ist wohl der genetische Code. […]

» Weiterlesen

Erbsenzählerei: Mendelsche Regeln einfach erklärt

Habt ihr im Biologie-Unterricht von den Mendelschen Regeln gehört? Sie sind nach ihrem Entdecker, Gregor Johann Mendel, benannt. Die Regeln beschreiben, nach welchem Prinzip bestimmte Merkmale vererbt werden. Doch was haben die Vererbungsregeln mit euch zu tun und warum solltet ihr sie kennen? Was hat unser Aussehen mit den Mendelschen Regeln zu tun? Frag ihr euch manchmal, warum alle in […]

» Weiterlesen