Abitur G8 oder G9 – wer kennt sich noch aus?

Die Verwirrung ist riesig! Kann ich jetzt in Bayern noch nach acht Jahren das Abitur machen? Ist in Hessen ein Abi nach neun Jahren Gymnasium möglich? G8 oder G9 – das ist hier die Frage…

G8 oder G9? Oder beides?

Die einzelnen Bundesländer bieten das Abitur am Gymnasium nach acht Jahren (G8), nach neun Jahren (G9) oder in beiden Formen an. Zum Teil ist auch schon ein Wechsel im Gange. Manche Bundesländer planen bereits eine Rückkehr zum vorherigen System. Doch wo ist das G8 schon eingeführt oder wieder abgeschafft? Die Verwirrung innerhalb Deutschlands ist groß.
Wer einen Überblick der Möglichkeiten und den aktuellen Stand haben möchte, muss mühsam die 16 zuständigen Ministerien der deutschen Bundesländer abklappern. Wir haben das einfach mal gemacht!

Alles auf einen Blick

Der folgende Link führt zur Aufstellung aller Bundesländer (inklusive Links zu den zuständigen Kultus- bzw. Bildungsministerien) und die Karte zeigt G8 oder G9 noch einmal auf einen Blick (Stand: September 2017):

Abitur G8 oder G9 auf der Karte

Abitur nach 8 oder nach 9 Jahren

Liste Bundesländer


Noch mehr zu den Prüfungen, alle Termine und Zeiträume, findest du in unseren Kategorien Prüfungen und Ferien.

Wir beobachten weiter die Entwicklung im deutschen Bildungssektor und werden Änderungen am Beitrag vornehmen, falls sich Neues bezüglich G8/G9 ergibt.

Andy

Nachdem ich an mehreren Schularten als Lehrer tätig war, habe ich als Redakteur eine neue Aufgabe gesucht – und gefunden. Seit 2017 blogge ich für schultrainer.de über alle Themen, die mit Schule und Bildung zu tun haben. Vor allem möchte ich Schülern, Lehrern und Eltern den Spaß am Entdecken von Neuem (und auch Altem) näherbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.