Europa vs. EU – Wo ist der Unterschied?

Europa, EU, Europäische Union – wer soll sich da noch auskennen? Wo liegt der Unterschied zwischen EU und Europa?

Europa

Europa ist einer von sieben Kontinenten. Geografisch gesehen bildet Europa zusammen mit Asien den Kontinent Eurasien. Meist wird Europa als eigenständiger Kontinent betrachtet.

Derzeit gibt es 46 Staaten, die ganz oder teilweise in Europa liegen. Hierbei ist meist die geografische Lage ausschlaggebend, wobei die Grenzen Europas nicht immer deutlich zu erkennen sind.

Insgesamt hat Europa über 700 Millionen Einwohner. Damit gehört Europa zu den dichter besiedelten Teilen der Erde.

Europa

Eine Karte von Europa © 2019 Pixabay

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) hingegen ist ein Staatenverbund aus 28 europäischen Ländern. Nicht alle Länder Europas sind auch in der EU. Aber: Wenn ein Land der EU beitreten will, muss es zunächst einmal zu Europa gehören.

Eine vollständige und aktuelle Liste der Mitgliedstaaten der EU findest du auf der Website des Auswärtigen Amtes.

Die Europäische Union gibt es seit 1992. Entstanden ist sie durch die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG), die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) und EURATOM, die europäische Atomgemeinschaft. Daher liegen die Anfänge der EU schon in den 1950er Jahren, als die EWG gegründet wurde.

EU Flagge

Die Flagge der Europäischen Union © 2019 Pixabay

Was macht die EU aus?

Die EU möchte Länder miteinander verbinden und das Zusammenleben verbessern. So gibt es innerhalb der EU zum Beispiel keine Kontrollen an den Grenzen, sodass du ungehindert von A nach B reisen kannst. Außerdem setzt sich die EU für Menschenrechte und Demokratie ein oder sorgt dafür, dass Lebensmittel und andere Waren gute Qualität haben.

Die Mitgliedstaaten arbeiten zusammen, um den Frieden und die Sicherheit zu stärken. Dies ist nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb der EU wichtig. Dazu tragen alle Mitglieder ihren Teil bei und unterstützen sich gegenseitig.

Der Euro

Die EU hat seit 1999 eine gemeinsame Währung: den Euro. Das ist die sogenannte Europäische Währungsunion. Man kann allerdings nicht in jedem Land in der EU mit dem Euro bezahlen. Einige Staaten nutzen ihre eigene Währung, sind aber trotzdem Mitglied in der EU. Schweden gehört seit 1995 zur EU, einkaufen muss man dort aber mit schwedischen Kronen in der Tasche.

Euro

Der Euro © 2019 Pixabay

Ein Beispiel

Der Unterschied ist am Beispiel der Schweiz gut zu erkennen. Die Schweiz liegt mitten im Kontinent Europa, daher ist sie ein europäisches Land. Die Schweiz gehört aber nicht zur Europäischen Union. Sie hat bereits zweimal versucht, der EU beizutreten. Beide Male wurde das Vorhaben durch Volksentscheide wieder beendet. Das bedeutet, die meisten Bürgerinnen und Bürger in der Schweiz wollen der EU nicht beitreten.

Volksentscheid, Unterschied Europa EU

© 2019 Pixabay

Um der EU beizutreten, muss ein Land einen Antrag stellen. Erst wenn das Land die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt, kann es der Europäischen Union beitreten. Darüber entscheiden die Institutionen der EU gemeinsam.

Zusammenfassung

Und um das Ganze noch leichter zu machen, gibt es hier eine kleine Zusammenfassung zum Beitrag.

  • Europa ist ein Kontinent, die Europäische Union ist ein Staatenverbund.
  • Europa hat 46 Staaten, nur 28 davon sind Mitglied in der EU.
  • Ein Land aus Europa kann der EU beitreten oder sie wieder verlassen.
  • Die Zugehörigkeit zu Europa wird geografisch festgelegt.
  • Die EU hat eine eigene Währung, den Euro, den aber nicht alle Mitgliedsstaaten verwenden.

Jetzt wisst ihr Bescheid über den Unterschied zwischen Europa und der EU und wisst, dass diese beiden Begriffe nicht das Gleiche bezeichnen. Auf der Website der Europäischen Union könnt ihr noch mehr Informationen erhalten.

Christine

Als Auszubildende beim STARK Verlag darf ich jetzt auch als Teil des Teams von schultrainer.de über verschiedene Themen schreiben und hoffe, mit dem ein oder anderen Beitrag euer Interesse wecken zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.