Wissen ist Macht: Testet eure Allgemeinbildung

Der Begriff „Allgemeinbildung“ ist komplexer, als er auf den ersten Blick scheint. Im 19. Jahrhundert prägte ihn der preußische Gelehrte Wilhelm von Humboldt maßgeblich. Die allgemeine Bildung sollte nach Humboldt jeden Einzelnen dazu befähigen, sich in der Gesellschaft zurechtzufinden. Humboldt strebte eine Bildungsreform an. Sein Ziel war eine Bürgergesellschaft, die ein lebenslanges Lernen ermöglicht. Fragen zur Allgemeinbildung in Eignungstests Es existiert eine […]

» Weiterlesen

Buchvorstellung: Kennst du das „Testtraining Allgemeinbildung”?

Buchvorstellung: Testtraining Allgemeinbildung

Ein ganzes Buch zum Thema Allgemeinbildung – braucht es das? Ja, denn eine gute Allgemeinbildung ist nicht nur für Einstellungstests wichtig. Sie hilft einen beim Small Talk, bei Quiz-Abenden oder bei „Wer wird Millionär?”. Zum Trainieren gibt es einige Bücher. Wir haben uns den Bestseller „Testtraining Allgemeinbildung” genauer angeschaut.„ Über den Inhalt: Allgemeinwissen in geballter Form Buch aufgeschlagen, schon gibt […]

» Weiterlesen

Erbsenzählerei: Mendelsche Regeln einfach erklärt

Habt ihr im Biologie-Unterricht von den Mendelschen Regeln gehört? Sie sind nach ihrem Entdecker, Gregor Johann Mendel, benannt. Die Regeln beschreiben, nach welchem Prinzip bestimmte Merkmale vererbt werden. Doch was haben die Vererbungsregeln mit euch zu tun und warum solltet ihr sie kennen? Was hat unser Aussehen mit den Mendelschen Regeln zu tun? Frag ihr euch manchmal, warum alle in […]

» Weiterlesen